Home > Das Dorner > Urlaub trotz Corona?

Sorgenfrei im Urlaub - trotz Corona? Aber JA doch!

Unsere Maßnahmen für einen sicheren Aufenthalt

Damit Sie auch in diesen besonderen Zeiten einen entspannten und vor allem sicheren Urlaub bei uns verbringen können, haben wir die letzten Wochen genutzt um uns Gedanken darüber zu machen. Klar, man wird sich an die eine oder andere Sicherheitsmaßnahme gewöhnen müssen, aber zusammen schaffen wir das!

ERÖFFNUNG

Seit dem 19. Juni 2020 sind wir wieder geöffnet!

Um die nötigen Sicherheitsabstände garantieren zu können, werden wir nur mit begrenzter Kapazität öffnen.

Wir haben also viiiieeeel Platz :-)

Viele Gäste haben bereits einen wundervollen Urlaub bei uns verbracht!

Anreise

Alle Grenzen sind wieder offen! Somit können Sie innerhalb der EU wieder ungehindert nach Südtirol einreisen. Auch Österreich hat seine Grenzen wieder geöffnet. 

ALLGEMEINE HYGIENEMASSNAHMEN

Wir halten uns streng an die Empfehlungen der internationalen und der lokalen Gesundheitsbehörden (einschließlich der WHO). Sauberkeit und Hygiene hatte bei uns schon immer höchste Priorität. Trotzdem wurde die Frequenz all unserer Reinigungsprozesse erhöht und an die Situation angepasst, einschließlich der Desinfektion im gesamten Hotel. Hierfür werden spezielle Reinigungsmittel verwendet. Für jedes Zimmer verwenden wir separate Reinigungstücher. 

An allen Eingängen, Stockwerken, Toiletten und im Restaurant stehen Desinfektionsmittelspender bereit.

 

  • Mund-Nasen-Schutz

Wir dürfen uns wieder anlächeln! Die Pflicht einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen gilt nur mehr, wenn man den nun auf 1 Meter reduzierten Abstand zwischen Personen nicht einhalten kann. Dies gilt im Freien und in Räumen in allen Bereichen. Weiterhin gilt die Pflicht in allen öffentlichen Verkehrsmitteln.

  • Gastgeber und Mitarbeiter

Für uns und unsere Mitarbeiter gilt die Maskenpflicht solange der Mindestabstand von 1 Meter nicht eingehalten werden kann. Unsere Mitarbeiter in der Küche arbeiten außerdem mit Handschuhen und gewohnt höchster Vorsicht bei der Zubereitung der Speisen. Das mehrmalige Waschen und Desinfizieren der Hände am Tag ist selbstverständlich.

  • Gäste

Solange ein Mindestabstand von 1 Meter eingehalten wird kann auf das Tragen der Maske verzichtet werden. Beim Gang zum Buffet bitten wir unsere Gäste einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Bei Bedarf kann man bei uns einen Mund-Nasen-Schutz und/oder Desinfektionsmittel kaufen.

REZEPTION

  • Online Check-IN

Um Menschenansammlungen und vor allem lange Wartezeiten bei Ihrer Ankunft zu vermeiden gibt es unseren Online-Pre-Check-In, welchen wir Ihnen mit der Buchungsbestätigung zusenden. So können Sie Ihre Daten bereits bequem von zu Hause aus eintragen. Außerdem erhalten Sie ein paar Tage vor Ihrer Ankunft eine Pre-Stay-Mail, in welcher Sie uns besondere Wünsche und Interessen mitteilen können. Somit steht bei Ihrer Ankunft bereits alles für Sie bereit.

  • Check-IN vor Ort

Selbstverständlich werden Sie nicht auf Ihren Willkommens-Aperitif verzichten müssen. Nachdem Sie Ihr Auto auf unserem Parkplatz geparkt haben begleiten wir Sie auf unsere Terrasse. 

  • Check-OUT

Um auch hier einen zu großen Andrang bei der Abreise zu vermeiden, senden wir Ihnen auf Wunsch die Kostenübersicht per E-Mail. Die Bezahlung kann per Online-Überweisung oder Angabe Ihrer Kreditkartennummer erfolgen. Selbstverständlich kann auch immer noch an der Rezeption mit Bargeld bezahlt werden. 

  • Infos und Tipps

Wir haben einen neuen Freund! Oder besser gesagt Sie… Unsere neue digitale Informations-App „Gastfreund“ gibt es ab sofort kostenlos im App Store und Google Play. Von dort aus können Sie uns Fragen stellen und finden viele nützliche Infos rund um und über unser Haus. Auch Ausflugstipps, Wetter und unsere Morgenpost finden Sie dort.

Selbstverständlich dürfen Sie uns aber immer noch zu jeder Zeit einen Besuch an der Rezeption abstatten. Denn der direkte Gästekontakt ist uns auch in dieser Zeit am wichtigsten. Alle Infos gibt es auch auf frischem sauberem Papier gedruckt für Sie. Zimmerkarten werden selbstverständlich desinfiziert.

RESTAURANT

Wir lieben es draußen zu sein und machen so viel wie es geht im Freien. Unsere Terrasse ist überdacht und wir können somit das Frühstück und Abendessen im Sommer bei fast jedem Wetter draußen servieren. Unser Restaurant ist mit großen Glas-Schiebetüren ausgestattet, somit fühlt man sich auch drinnen wie draußen. Aber auch im Herbst und Winter haben wir drinnen genug Platz, da wir dieses Jahr ja nur mit reduzierter Gästeanzahl arbeiten werden.

  • Frühstück, Kuchen am Nachmittag und Abendessen

Unser Frühstücksbuffet steht Ihnen wieder wie gewohnt zur Verfügung. 

Selbstverständlich muss auf die süßen Sünden am Nachmittag auch dieses Jahr nicht verzichtet werden.

Auch das Salat & Antipastibuffet am Abend kann wie gewohnt angeboten werden.

Beim Gang zum Buffet tragen auch unsere Gäste aus Respekt einen Mund-Nasen-Schutz, eine Hand-Desinfektionssäule steht vor dem Buffet bereit.

POOLS & SPA

Alle 3 Pools, das Freibad im Garten, der Infinity Pool auf der Dachterrasse und das Hallenbad, dürfen wieder genutzt werden.

All unsere Saunen (mindestens 60°C heiß) dürfen ebenso wieder genutzt werden. Hier gilt es den Mindestabstand einzuhalten.

Auf Beautybehandlungen oder Massagen muss dieses Jahr auch nicht verzichtet werden. Auch hier halten wir uns an die erforderlichen Maßnahmen. Mitarbeiter und Gästen wird vor der Behandlung die Körpertemperatur mittels Laser-Fiebermessgerät gemessen. Unsere Mitarbeiter tragen auch hier einen Mund-Nasen-Schutz und Handschuhe.

BEWEGUNG & SPORT

Zurück in die Natur! Noch nie zuvor haben wir uns glücklicher geschätzt in einem der schönsten Dörfer in Südtirol zu wohnen. Denn der größte Naturpark Südtirols, die Texelgruppe, beginnt gleich vor unserer Haustür. Unser Gartendorf Algund punktet außerdem mit seinen zahlreichen Wander- und Spazierwegen von 300 bis 3.000 Höhenmetern, welche man direkt vom Hotel zu Fuß oder mit dem Bus erreichen kann. Auch Biker kommen bei uns voll auf ihre Kosten. Wir befinden uns in unmittelbarer Nähe der top Fahrradwege Südtirols und sind der ideale Ausgangspunkt für Mountainbike-Touren. 

  • Gemeinsame Wanderungen

Wir wandern so oft wie möglich direkt vom Hotel aus. Wenn es trotzdem mal weiter weg gehen soll, werden wir mit Privatautos fahren.

  • Aktivprogramm

So oft es geht werden Pilates- und andere Bewegungseinheiten im Freien angeboten. Selbstverständlich mit begrenzter Teilnehmeranzahl und den nötigen Hygienemaßnahmen. 

SEILBAHNEN & SEHENSWÜRDIGKEITEN

Seilbahnen und öffentliche Verkehrsmittel wie Bus und Bahn sind unter Einhaltung bestimmter Sicherheitsmaßnahmen normal nutzbar.
Museen und Sehenswürdigkeiten, Handel und Gastronomie, sowie Alm- und Schutzhütten sind geöffnet.